März 5, 2016

Die Partner

Picture3

Um die Unterschiede europäischer Polizeikulturen und aktuelle Erfahrungen von Polizeireformen einzuschließen, besteht das Konsortium aus Partnern die folgendes darstellen:

  • Die geographische Bandbreite der Union;
  • Die Teilnahme von Ländern, die bedeutende Veränderungen erlebten (z.B.: post-autokratisch; Einwanderergesellschaften; Wirtschaftskrisen);
  • Polizeiuniversitäten /-Colleges und Strafverfolgungsbehörden, die die Dissemination der Ergebnisse ermöglichen.
  • Unabhängige Forschungsinstitutionen, die das Vertrauen der Gemeinschaften, insbesondere von Minderheiten genießen;
  • Forscher mit Erfahrung im Untersuchen des Einflusses sozialer Medien auf gemeinschaftliche Sicherheitsherausforderungen, Einsatz sozialer Medien durch die Polizei;
  • Forscher mit Spezialisierung in Sozialwissenschaften, Gesetzgebung und transkulturellen Unterschieden.

Das INSPEC²T Konsortium besteht aus achtzehn Partnern aus acht europäischen Staaten:

Kemea Logo

The Center for Security Studies (KEMEA)

KEMEA wurde als Think Tank des griechischen Innenministeriums und administrativen Wiederaufbaus (früher öffentliche Ordnung & Bürgerschutz) für Sicherheitspolitik gegründet. KEMEA ist eine wissenschaftliche Beratungs- und Forschungsagentur, mit der Zielsetzung theoretische und angewandte Forschung und das Erstellen von Studien, besonders auf strategischer Ebene zu Fragen der Sicherheitspolitik durchzuführen. KEMEA bietet auch Beratungsdienste für das Ministerium für Bürgerschutz & Öffentliche Ordnung und andere öffentliche Behörden und Private zu diesen Themen. KEMEA hat bis jetzt an mehr als 60 Projekte der EG, ESA und aus nationalen Ressourcen teilgenommen. Es hat auch die griechische Regierung auf dem „European Research and Innovation Forum“ (ESRIF) der Europäischen Union vertreten und ist Mitglied im Vorstand der „European Organization for Security“ (EOS). KEMEA wurde 2011 (Präsidialdekret No39/06.05.2011) zum “National Contact Point” für den Schutz von ECI (“EPCIP contact point”) der Richtlinie 2008/114/EG des Rates „über die Ermittlung und Ausweisung europäischer kritischer Infrastrukturen und die Bewertung der Notwendigkeit, ihren Schutz zu verbessern“

http://www.kemea.gr

 


TNO logo

TNO (Netherlands Organization for Applied Scientific Research)

TNO ist eines der bedeutendsten Auftragsforschungsinstituten Europas. Mit ungefähr 4000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 600 Millionen Euro, forscht TNO um Auswirkung auf folgende sieben Themen zu haben: Gesundes Leben, wirtschaftliche Innovation, Sicherheit, Mobilität, Energie, Bauwerken und Informationsgesellschaft. TNO funktioniert als Bindeglied zwischen Grundlagenforschungsinstituten und der Wirtschaft. Durch das Übersetzen von wissenschaftlichem Wissen in praktische Anwendung, trägt TNO zur Innovationskapazität von Firmen und Regierungen bei. TON ist an vielen internationalen Projekten beteiligt (ca. 30% des Umsatzes), von der EU geförderte Zusammenarbeit eingeschlossen.

 

https://www.tno.nl/
German Police Logo

Deutsche Hochschule der Polizei(DHPOL)

DHPOL serves as an internal university. Funding is provided from the German Federation and the Federal States (Länder) budgets. DHPOL provides a two-year graduate course (Master: Public Administration-Police Management). Students hold a B.A. or an equivalent undergraduate degree and are experienced men and women who have served in the German Länder or Federal police organisations. Additionally, the German Police University carries out about 60 in-service training seminars for senior police leaders, ten of them on an international level. DHPOL has been instrumental in the establishment of CEPOL and plays an active role in the carrying out of police seminars in the context of European police cooperation. DHPOL is actively involved in security research on a national, EU and international level.

http://www.dhpol.de

 

Vienna Centre Logo

The Vienna Centre for Societal Security (VICESSE)

VICESSE ist eine privates, nichtgewinnorientiertes Forschungs- und Beratungsinstitut, mit dem Schwerpunkt Sicherheitsforschung im größeren gesellschaftlichen Zusammenhang. Als Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Technologie, Recht und Politik, verortet VICESSE Sicherheitsprobleme und Lösungen auf lokaler, nationaler und EU-Ebene in ihrem weitergefassten gesellschaftlichen und historischen Zusammenhängen. Im Verständnis von Sicherheit als gesellschaftlichem Konzept, integriert und kombiniert VICESSE verschiedene analytische Perspektiven in einen komplexen Rahmen, der die Basis für rigorose empirische und theoretische akademische Studien sowie pragmatische Politikkonzepte bildet. VICESSE hat es sich zur Aufgabe gemacht Sicherheit zurück in die Gesellschaft zu bringen. Dies birgt zwei Aufgaben: Aktuelle Sicherheitslösungen mit dem Alltag der Bürger zu verbinden und den Mitgliedern der Gesellschaft eine kritische Stimme in der Sicherheitsforschung zu geben.

www.vicesse.eu

 

vicomtech logo

Vicomtech-IK4

Vicomtech-IK4 ist ein Zentrum für angewandte Forschung im Bereich Computergrafik und Multimedia, angesiedelt im Technology Park von San Sebastian (Spanien). Es ist ein nichtgewinnorientierter Verein, gegründet 2001 als gemeinsame Unternehmung von der INI-GraphicsNet Foundation und der EiTB Broadcasting Group. Unter seinen 105 Angestellten, sind mehr als 80 Forscher im Feld der angewandten Forschung. Die Rolle von Vicomtech-IK4 am Markt ist es die Gesellschaft mit Technologie zu versorgen, durch den Transfer von Grundlagenforschung zur Wirtschaft. Dies wird durch Beteiligung an R&D&I-Projekten erreicht. Vicomtech-IK4 Schwerpunkte liegen in den Bereichen Multimediaanalyse, graphischen Datenverarbeitung, Computergrafik und Interaktion, die Vicomtech-IK4 auf verschiedene Bereiche anwendet

http://www.vicomtech.org/

 

university of ulster logo

The University of Ulster

Die University of Ulster hat einen internationalen Ruf für exzellente Forschung, wirtschaftliche Innovation und externe Investitionen. Die Universität spielte eine Schlüsselrolle in der ökonomischen, sozialen und kulturellen Entwicklung Nordirlands durch ihr Engagement für breiten Zugang zu Bildung, Forschung und Innovation und Technologie und Wissenstransfer. Über fünfundvierzig Jahre hat sich die University of Ulster internationale Reputation in der Erforschung von Sozialpolitik erarbeitet, insbesondere das Fachgebiet Community Policing, das zu einem neuen Polizeirekrutierungsprogramm geführt hat mit einem Fokus auf Community Policing. Die Arbeitsgruppe der University of Ulster, die an diesem Antrag beteiligt ist, hat sich extensive mit Gemeinden in Belfast und anderen bedeuten urbanen Zentren in Nordirland auseinandergesetzt, um ein tieferes Verständnis von den gesellschaftlichen und kulturellen Dimensionen der Polizeiarbeit zu erlangen und ein Bewusstsein für „Widerstand“ in den Strukturen von Polizeiarbeit zu entwickeln. Die Arbeitsgruppe aus Ulster hat ein gut ausgebildetes Netzwerk für die Zusammenarbeit mit dem Police-Service of Northern Ireland (PSNI), der District Policing Partnership (DPP) und dem Belfast City Council, als auch anderen Stakeholdern zuständig für Community Policing in Belfast. Tatsächlich hat die Universität unlängst eine gemeinsame University of Ulster-PSNI-Policing Board Konferenz mit dem Titel „Change and challenge: a new conversation for policing in NI“ abgehalten.

http://www.ulster.ac.uk/

 

intrasoft logo

INTRASOFT International

INTRASOFT International ist eine führende IT-Lösung und Dienstleistung Gruppe mit starker internationaler Präsenz und bietet innovative, wertschöpfende Lösung höchster Qualität für viele internationale und nationale, öffentliche und private Organisationen an. Die Firma beschäftigt mehr als 1600 gutausgebildete Fachkräfte, aus mehr als 20 verschiedenen Nationen und Fähigkeiten in über 18 Sprachen. Mit einem Hauptsitz in Luxemburg, betreibt INTRASOFT International Filialen, Niederlassungen und Büros in 17 Ländern: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Zypern, Griechenland, Jordanien, Moldawien, Marokko, Rumänien, Palästina, den Philippinen, Saudi Arabien, dem UK, den VAE, den USA und Jemen. Mehr als 500 Organisationen in über 70 Ländern weltweit (Institutionen und Vertretungen der Europäischen Union, Organisationen nationaler Regierungen, Anstalten öffentlichen Rechts, Finanzinstitute, Telekomunikationsorganisationen und private Unternehmen) haben die Dienste und Lösungen des Unternehmens gewählt um ihre betrieblichen Bedürfnisse zu erfüllen. INTRASOFT International ist eine Tochtergesellschaft der ASE-gelisteten INTRACOM Holding, eine der größten multinationalen Gruppen in Südosteuropa, mit mehr als 35 Jahren Erfragung.

www.intrasoft-intl.com

 

CGI_Logo_color

CGI

CIG ist ein globaler IT- und Geschäftsprozess-Dienstleistungen-Anbieter, der hoch-qualitative Wirtschaftsberatung, Systemintegration und Managed Services anbietet, gegründet 1976. Mit 68.000 Fachkräften in 40 Ländern, hat CGI eine branchenführende Bilanz im Ausrichten seiner Teams um mit Klienten umfassende Ergebnisse zu erzielen. Neben starken wirtschaftlichen Ergebnissen, liefert CGI greifbare Innovation. In vielen Projekten hat CGI eng mit Forschung und akademischen Partnern zusammengearbeitet um bewährte Ergebnisse zu verbessern. CGI hat auch mit Bürgern zusammengebarbeitet um sicherzugehen, dass Innovationen den Endverbraucher erreichen um bessere soziale und ökonomische Werte zu erzielen

http://www.cgi.com

 

aditess logo

ADITESS

ADITESS ist ein zypriotisches, mittelständisches Unternehmen, gegründet 2011. ADITESS ist ein Wissenschafts-, Beratungs- und Forschungsunternehmen mit dem Ziel theoretische und angewandte Forschung zu betreiben und Studien zu produzieren, auf strategischer und taktischer Ebene im Bereich Sicherheitspolitik, Schutz kritischer Infrastruktur, Transport- und Frachtsicherheit und Grenzmanagement und modernste angewandte Sicherheitslösungen in den genannten Bereichen zu entwickeln. ADITESS hat die Fähigkeit Hilfestellung und Beratung für Regierungsorganisationen und andere öffentliche Behörden und Private in den selben Bereichen zu stellen.

http://www.aditess.com/

 

trilateral logo

Trilateral Research & Consulting

Trilateral Research & Consulting ist ein Spartenforschungs- und Beratungsunternehmen, das Strategie, Technologie und Politik zusammenbringt. Spezialisiert ist es auf Forschung und dem Bereitstellen von Strategie-, Politik- und Regulierungsberatung zu neuen Technologien, Privatsphäre, Vertrauen, Risiko- und Sicherheitsbelangen. Das Ziel ist politische Entscheidungsträger darin zu unterstützen politische Verfahren und Entscheidungsprozesse, durch Forschung und Analyse zu verbessern, und öffentlichen wie privaten Sektor mit praktischen Lösungen zu neuentstehenden Regulierungs- und Technologieherausforderungen zu bedienen.

www.trilateralresearch.com

 

satways logo

Satways Ltd.

Satways Ltd. wurde im Mai 2006 gegründet mit Sitz in Athen, Griechenland. Das Unternehmen engagiert sich in der Entwicklung von raumbasierten Kommando- und Kontrolllösungen für Sicherheits- und Zivilschutzanwendungen für Polizei, Küstenwache, Notfallmedizin, Zivilschutz und Feuerwehr & Rettung, Schutz kritischer, öffentlicher Infrastruktur, Transportsicherheit und Grenzüberwachung. Mit einer auf offenen Standards aufgebauten Kerntechnologie, bietet Satways eine große Bandbreite an missionskritischen Unternehmenslösungen, die es Regierungen und Firmen weltweit ermöglicht bessere und schnellere operative Entscheidungen zu treffen. Die Produktlinie beinhaltet C2 und C3I Unternehmenssoftwarepakete, nämlich AtlantisTM, AutoTrackTM, ENGAGETM, ORASYSTM und S.A.F.E.R.TM, die auf die verschiedenen operativen Anforderungen Behörden öffentlicher Sicherheit zugeschnitten sind, wie Operational Resources Tracking, Zwischenfallmanagement und -dispatch, physisches Sicherheitsmanagement und Management natürlicher und technologischer Krisen respektive. Das insgesamt Ziel besteht darin effektiv Entscheidungsprozesse zu unterstützen, Vorgehen zu vereinfachen, ein Common Operational Picture (COP) und Werkzeuge für die Zusammenarbeit zwischen Organisation zu bieten, Felddaten zu sammeln und veröffentlichen und Einsatzkräfte und Systemnutzer zu koordinieren.

www.satways.gr

 

eticas logo

Eticas Research & Consulting

Eticas Research & Consulting ist ein spanisches, mittelständisches Unternehmen aus dem Arbeitsbereich soziale, ethische und rechtliche Auswirkungen von Sicherheitspolitik, Innovations- und Technologieentwicklung und der Interaktion zwischen sich wandelenden sozialen Werten, technischen Möglichkeiten und Grundrechten. Gegründet 2012, liegt der Fokus unserer Beiträge auf der Analyse der Kontextfaktoren, die technologische Entwicklungen und Implementierungen leiten sollten, insbesondere auf dem Verständnis breiter Problemstellungen im Zusammenhang mit Vertrauen, Akzeptanz, Einhaltung des rechtlichen Rahmens, externen sozialen Effekten und großen ethischen Fragen. Eticas Kernkompetenz und Beitrag zum Konsortium ist Verständnis und Analyse der nationalen und regionalen rechtlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, welche anwendbar sind auf Überwachungs- und Sicherheitstechnik, die Identifikation von Schwächen oder Rechtsübertretungsereignissen in der Entwicklung und Implementierung von Sicherheitspolitik und Beurteilung und Förderung der Einbindung von Datenschutz, sozialen und ethischen Bedenken in der Entwicklung von Sicherheitstechnologie und politischen Praxis. Darüber hinaus, kann Eticas qualitative hochwertige akademische Forschung über den gesellschaftlichen Prozess entwickeln, unter Heranziehung von Werkzeugen und Verständnissen aus Soziologie, Geschichtswissenschaften, Urbanistik und Kulturwissenschaften, sozialer Psychologie, Wissenschafts- und Technikforschung, Anthropologie und Politikwissenschaften.

http://www.eticasconsulting.com

 

exus logo

EXUS Software Ltd.

EXUS Software Ltd. (EXUS) die Niederlassung von EXUS S.A. (previous name EXODUS S.A.) im Vereinigten Königreich. EXUS entwirft, entwickelt und vermarktet Softwarelösungen und Dienstleistungen in verschiedenen Wirtschafts- und Anwendungsbereichen, wie E-Business, E-Health, E-Learning, Business Prozess Management, Collection, Wireless Anwendungen. Zurzeit beschäftigt EXUS hochqualifizierte Fachkräfte aus den Bereichen Softwareentwicklung, Projekt- und Produktmanagement, Accountverwaltung und Forschung. Das Unternehmen zielt darauf ab auf die Erfolgsbilanz von EXODUS in Hinsicht auf die Lieferung von hochmodernen Innovationen an seine Kunden aufzubauen. Sowohl die Produkte als auch die maßgeschneiderten Lösungen von EXUS, bedienen sektorenübergreifend fordernde und kritische Businessanwendungen und Unternehmensbereiche. Von Anwendungen für Consumer Banking, Smartphone-basierte Zahlungs- und Überweisungssystemen, mobilen Augmented-Reality-Anwendungen, großen und komplexen Portalen, Extranets, Electronic Data Interchanges bis zu Cloud-Dienstleistungen, Serious Games und Gamification-Mechanismen, deckt EXUS eine große Bandbreite an Aktivitäten ab, indem auf die Expertise seiner 130 Angestellten aus technischen Abteilung, die von erfahrenen Projektmanagern und leitenden Beratern geführt werden, zurückgegriffen wird

www.exus.co.uk

 

imc logo

IMC

IMC ist ein innovatives, mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Athen, Griechenland, das 20014 gegründet wurde als Ableger der National Technical University of Athens (NTUA) von Forschern und Computertechnikern, spezialisiert auf semantische Technologien und Techniken. IMC Technologies bietet Technologien und Beratungsdienstleistungen in den Gebieten Wissensmanagement, Analyse und Enterprise Search. Diese Dienstleistungen berühren den gesamten Zyklus eines Projektes, ob es Technologie, Beratung oder Forschung ist. Die hohe Qualität von IMC Technologies Dienstleistungen wird garantiert durch sein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem, der Implementierung konsolidierter Methoden und Best Practices und dem zertifiziertem Training und Knowhow unserer Mitarbeiter.

http://www.imc.com.gr

 

valencia police logo

Valencia Local Police

Valencia Local Police besteht aus mehr als 1600 Polizisten. Das Aufgabengebiet der Valencia Local Police (PLV) ist weit, es reicht von Überwachung und Verkehrskontrolle zur Aufrechterhaltung der Sicherheit der Bevölkerung, Verwaltung, Community Police, häusliche Gewalt, Mediation, Verbrechensbekämpfung, Notfallmanagement, polizeiliche Umweltaufgaben, etc. Insgesamt ist es eine der aktivsten Polizeien in Spanien durch ihre kontinuierliche Innovation in Technologie. Ihr Einsatzzentrum ist das beste Beispiel für Innovation in Polizeimanagement durch die Verwendung von ICT-Werkzeugen als auch eine großartige Testumgebung für Piloterfahrungen und -tests.

http://www.policialocalvalencia.es

 


lancashire constabulary logo

Lancashire Constabulary

Die Lancashire Constabulary stellt den Polizeidienst für die Bevölkerung von Lancashire, zur Zeit 1,4 Millionen Menschen, und besteht aus 2.972 Polizisten und 2.240 administrativen Mitarbeitern zusätzlich zu den Special Constables, Freiwilligen aus der Bevölkerung und Kadetten. Die Lancashire Constabulary ist eine der am besten arbeitenden Polizeien des Landes und führt das Feld mit ihrem Ansatz für Community Policing.

http://www.lancashire.police.uk/

 

spanish guardia civil logo

The Spanish Guardia Civil

Die spanische Guardia Civil ist eine bewaffnete Institution militärischer Natur, die Teil der staatlichen Strafvollzugsbehörden in Spanien ist. Tatsächlich ist die Guardia Civil die größte Polizeitruppe des Landes. Als integrales Polizeikops, können wir unter ihren Hauptfunktionen Verbrechensprävention, Verbrechensermittlung, geheimdienstliche Aufgaben, öffentliche Ordnung, Verkehrskontrolle, polizeiliche Umweltaufgaben, Grenz- und Seekontrolle, Hilfestellung für Bürger, etc. finden. Um all diese Aufgaben wahrnehmen zu können, hat die Guardia Civil mehr als 80.000 Beamte (über 5.000 davon sind Frauen), die über das gesamte Staatsgebiet und die territorialen Gewässer eingesetzt werden.

www.guardiacivil.org

 

playgen logo

PlayGen

PlayGen erstellt als integriertes R&D-Studio, spielerische Lösungen, die Anwender in Anspruch nimmt, Kompetenzen und Attitüden misst, Verhalten beeinflusst und zu Handlungen inspiriert. PlayGens R&D Aktivitäten konzentrieren sich auf: Gamification und soziale Mechanismen für Lernfähigkeiten, Kreativität und Verhaltensänderung; Nutzerführung und Design; Cloud-System-Architektur, Design und Integration; und Veröffentlichung und Verwertung, inklusive Geschäftsmodellen. Ihre Schlüsselkompetenz liegt im Liefern von hervorragenden Lösungen, die Spiel mit ernsthaften Inhalten kombinieren. Dies beinhaltet Authoring Tools, Plattformen und diskrete Produkte. Die Spiele und spielerischen Elemente werden entwickelt um Spieler besser zu informieren und vernetzen.

http://playgen.com/

 

×
Show

Tweets